Sekretariat: 09341-89543-0     Öffnungszeiten Sekretariat: Montag, Dienstag, Donnerstag: 07:30-15 Uhr, Mittwoch 07:30-13:30 Uhr, Freitag 07:30-12:45 Uhr

„Meins wird Deins – Jeder kann Sankt Martin sein“

Hilfsaktion des Schulzentrums am Wört

meinswirdeinsZitternd und frierend, die Arme fest um den Körper geschlungen, sitzt der Mann auf der Straße. Keiner kümmert sich um ihn. Doch plötzlich wird ein roter, wärmender Stoff um ihn gelegt. Dankbar schaut der Mann auf. Vor ihm steht Sankt Martin und lächelt ihn an. Den eigenen Mantel hat er mit dem frierenden Mann geteilt.

Eine tolle Geschichte, Kinderherzen schlagen höher und eine Frage wird immer wieder laut: „Können wir nicht alle wie Sankt Martin sein? Anderen Menschen helfen?“

Na klar, das geht. Die Kinder der fünften Klassen des Schulzentrums am Wört zeigten es eindrucksvoll. Ihre Kleidung wollten sie teilen, wie Sankt Martin, und damit Gutes bewirken. Voller Einsatz beteiligten sie sich an der Aktion „Meins wird Deins – Jeder kann Sankt Martin sein“ des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ sowie der „aktion hoffnung“. Angeregt durch die Fachschaft Religion und Ethik machten sich die Zehn- und Elfjährigen auf die Suche nach gut erhaltenen Kleidungsstücken, die sie spenden konnten. Kisten und Kartons voller Klamotten kamen zusammen, gestapelt in der Schule. Nun musste sortiert und verpackt werden, denn die Kleidung wird an ein „Eine-Welt-Zentrum“ der „aktion hoffnung“ geschickt. Diese Organisation verkauft die gesammelten Anziehsachen daraufhin in ihren Secondhand-Modeshops. Und das Gute daran, der Erlös kommt einem Kinderhilfsprojekt in Indien zugute. Arbeitende Kinder werden dadurch unterstützt, ein dauerhafter Schulbesuch soll ihnen ermöglicht werden – ganz im Zeichen Sankt Martins. Mit diesem Heiligen können sich die Kinder der fünften Klassen am Schulzentrum nun noch näher verbunden fühlen, haben sie doch alle in seinem Sinne gehandelt. Wie moderne Sankt Martins eben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.