Sekretariat: 09341-89543-0     Öffnungszeiten Sekretariat: Montag, Dienstag, Donnerstag: 07:30-15 Uhr, Mittwoch 07:30-13:30 Uhr, Freitag 07:30-12:45 Uhr

Respektvoller Umgang wünschenswert – „Kuck Mal“ am Schulzentrum (WRS)

Programm zur Konfliktbewältigung in der sechsten Klasse durchgeführt

„Gewalt ist keine Lösung“ – in der Theorie ist das allen Schülern klar. Aber in der Praxis sieht das leider oft anders aus. Zu schnell eskalieren kleinere Streitigkeiten, verbal und auch körperlich. Dem vorzubeugen hat das Programm „Kuck Mal“ als Ziel, welches mittlerweile fest verankert im Sozialcurriculum des Schulzentrums am Wört ist.

Kuck mal 2018Zuletzt durfte deshalb über einen Zeitraum von mehreren Wochen die Klasse 6a des Schulzentrums lernen, wie man „Konflikte und Chaos konstruktiv managen“ kann. Unter fachmännischer Anleitung des Sozialarbeiters Dirk Attenhauser sowie der Klassenlehrerin Elke Philipp durchliefen die Schüler das verhaltensorientierte, kooperative Konzept zur Konfliktbewältigung. Lernen sollten die Mädchen und Jungen, Verantwortung für das eigene Verhalten zu übernehmen. Nur sie selbst entscheiden, wie sie mit einer stressigen Situation umgehen, niemand Anderes soll dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Stressabbautechniken (z.B. inneres Zählen) und Atemtechniken sollen ihnen in Zukunft dabei helfen, ihre Wut im Zaum zu halten, Gewalt-Eskalationen zu erkennen und gegenzusteuern. Immer wieder kann es trotzdem zu falschen Entscheidungen kommen, was natürlich auch menschlich ist – aber wichtig ist es dann für die Schüler, für ihr eigenes Fehlverhalten einzustehen. Weiterhin wurde der Umgang innerhalb der Klasse stark thematisiert. Ein respektvolles Miteinander wurde sich von allen Teilnehmenden gewünscht. Helfen soll dabei in den kommenden Monaten und auch Schuljahren der einmal wöchentlich stattfindende Klassenrat. Probleme sollen hier angesprochen und aufgezeigt werden, und natürlich nach sinnvollen Lösungen gesucht werden. Im Protokoll festgehaltene Beschlüsse werden anschließend immer wieder auf ihre Einhaltung überprüft und gegebenenfalls der neuen Situation angepasst.

Viel erfahren, viel gelernt, viel für den Umgang miteinander mitgenommen – und dabei auch noch viel Spaß gehabt. Die Einheit „Kuck Mal“ in der sechsten Klasse war ein voller Erfolg, was sich hoffentlich auch für die Zukunft auszahlen wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.