Sekretariat: 09341-89543-0     Öffnungszeiten Sekretariat: Montag, Dienstag, Donnerstag: 07:30-15 Uhr, Mittwoch 07:30-13:30 Uhr, Freitag 07:30-12:45 Uhr

Einschulung RS Klasse 5

Die neue Mannschaft wartet auf ihren „Dienstantritt“ – alle zukünftigen Schüler der Klassen 5c, 5d und 5e sitzen, gemeinsam mit ihren Eltern, in der Aula des Schulzentrums am Wört und sind gespannt auf ihre Einschulungsfeier. Bald werden sie der Mannschaft der Realschule angehören und ihre neuen Lehrer kennenlernen.

Begrüßt werden sie zuerst mit einem schwungvollen Lied der Rock – AG: „Die Grundschulzeit ist jetzt vorbei“. Anschließend übernimmt Kapitän Christian Wamser das Mikrofon, als Rektor verantwortlich für das gesamte große Schiff, das Schulzentrum am Wört. Er heißt die Fünftklässler herzlich willkommen und erklärt ihnen, dass nun ein neuer Lebensabschnitt für sie beginne. Bisher seien sie immer in Küstennähe gesegelt, ihr neuer Weg, vor dem sie keine Angst haben sollten, würde sie bis an den Rand der Berufsausbildung führen. Doch sie seien nicht alleine, eine große Mannschaft unterstütze sie bei ihrer Fahrt – er als Kapitän, Frau Kieslich (Konrektorin) als Steuerfrau, die Klassenlehrer (Frau Kunkel, Frau Hartmannsgruber, Frau Pothmann) als Steuerleute, die Lehrer als Schiffsoffiziere und Frau Schmitt (Sozialarbeiterin) als weitere Hilfe. Außerdem seien auch immer noch die Mannschaftskameraden (Mitschüler) da, mit denen man sich anfreunden und zusammenarbeiten solle.

Jetzt wird es wieder musikalisch – die Bläserklasse unter Leitung von Herrn Lewandowski und Frau Schreck, bestehend aus alten Fünft- und Sechstklässlern, zeigt ihr Können und wird im Anschluss von der Klasse 6c mit Herrn Günther mit einem Liedvortrag gefolgt.

Die Klasse 6c lässt es sich auch nicht nehmen, mit einem Tanz ihre rhythmischen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Danach kommt der für die neuen Schüler spannendste Teil: Rektor Wamser ruft sie auf und teilt ihnen mit, in welche Klasse unter welcher neuen Klassenlehrerin sie nun gehen werden. Die jüngsten „Matrosen“ des Schulzentrums dürfen nun mit ihren Lehrerinnen in ihr neues „Zuhause“, das Klassenzimmer, gehen und sich dort gegenseitig beschnuppern. In der Zwischenzeit teilt Herr Wamser den anwesenden Eltern wichtige Informationen über den Schulbetrieb am Schulzentrum mit, bis die neuen Fünftklässler von ihrer Erkundungstour wieder da und bereit für die erste richtige Schulwoche an der neuen Schule sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.