Sekretariat: 09341-89543-0     Öffnungszeiten Sekretariat: Montag, Dienstag, Donnerstag: 07:30-15 Uhr, Mittwoch 07:30-13:30 Uhr, Freitag 07:30-12:45 Uhr

Seit Januar 2011 gibt es an der Riemenschneider-Realschule in Tauberbischofsheim Schulsozialarbeit. Als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe ist die Schulsozialarbeit in erster Linie Frau Johnein Angebot für Kinder und Jugendliche zur Bewältigung sozialer Probleme im Alltag. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Schule, den Eltern und anderen Fachdiensten und Institutionen.

Schulsozialarbeiterin: Claudia John, Dipl.-Päd. (Uni)

  09341/89543137

  claudia.john(at)tauberbischofsheim.de

Raum: 1.37

 

Arbeitsfelder

Die Angebote der Schulsozialarbeit können sehr vielfältig sein:

  •    Einzelfallhilfe und Beratung
  •    Prävention, sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
  •    Offene Angebote
  •    Gemeinwesenarbeit und Vernetzung

 

Grundsätze der Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

... ist ein freiwilliges Angebot für Schüler, Eltern und Lehrer.

... ist schweigepflichtig und behandelt alle persönlichen Themen vertrauensvoll.

... arbeitet transparent und diskutiert offen über Arbeitsmethoden und –verfahren.

... denkt ganzheitlich und sieht jeden Menschen als Person mit vielen Beziehungen.

... wird bei Problemen im Schulalltag vermittelnd aktiv.

... wirkt vorbeugend und verhindert Probleme bevor sie entstehen.

... arbeitet gemeinwesenorientiert und berücksichtigt die Interessen aller Beteiligter.

 

Frau John ist für alle Schülerinnen und Schüler, für Eltern und Lehrkräfte an der Riemenschneider-Realschule zu folgenden Zeiten erreichbar:

Dienstag:     08:30 – 12:30 Uhr

Mittwoch:     10:30 – 12:30 Uhr

Donnerstag: 08:30 – 12:30 Uhr

Freitag:       09:00 – 12:30 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok